KUHN Signet Black Diamond Technology

Anwendungen

Vielfältige Möglichkeiten durch DLC-Beschichtungen

Maschinenbau

Reibungs- und Verschleißschutz für Komponenten in tribologischen Systemen.

In allen Antriebs- und Lagerkomponenten, Dichtungs- oder Pumpenelemente sowie in jeder bewegten Maschinenkomponente treten Reibung, Verschleiß oder auch Korrosion auf, die es zu verhindern gilt. Diese Vielfalt an Anforderungen erfüllen insbesondere DLC-Schichten wie K-protect® oder K-slide®. Ihr niedriger Reibwert bei gleichzeitig hoher Härte und Verschleißfestigkeit sind die Basis für die erfolgreiche Optimierung von tribologischen Systemen. Dadurch lassen sich die Standzeiten von Bauteilen erhöhen, Wartungszyklen der Systeme verlängern und somit Kosteneinsparungen im Betrieb erzielen.

Medizintechnik

Blendfreiheit, Kratzschutz und Biokompatibilität für
Instrumente und Implantate.

Aufgrund der Vielfalt der besonderen Eigenschaften von DLC (Diamond Like Carbon) ist diese Materialklasse auch für Anwendungen in der Medizintechnik prädestiniert. Einerseits bieten die DLC-Beschichtungen K-protect® hervorragende mechanische Eigenschaften wie einen extrem niedrigen Reibwert bei gleichzeitig hoher Verschleißfestigkeit. Dies bietet beispielsweise Vorteile in Gleitpaarungen oder Metallgewinden (z.B. Ti/Ti oder Edelstahl/Edelstahl). Darüber hinaus ist DLC auch sehr beständig gegenüber Säuren, Laugen und Lösungsmitteln. Neben diesen mechanischen und chemischen Vorteilen bieten bestimmte DLC-Schichten wie K-protect® außerdem auch eine hervorragende Biokompatibilität und eignen sich daher für den Einsatz auf Implantaten und chirurgischen Instrumenten. Als schwarze Schichtvariante bietet K-blackmed® zudem den Vorteil einer blendfreien Oberfläche für den Operateur. Derartig schwarz veredelte Instrumente lassen sich außerdem sehr gut reinigen und sterilisieren.

Design & Deko

Hochwertige Veredelung für
Design-Objekte und dekorative Anwendungen in Schwarz oder Anthrazit.

Black is beautifull! Veredeln Sie Ihre hochwertigen Design und Deko-Elemente mit einer kratzbeständigen schwarzen Oberfläche. Diamond Like Carbon (DLC) wird als dünne Schutzschicht auf Metallteile aufgebracht. Dadurch bleibt die hochwertige Metall-Haptik erhalten, zeigt sich jetzt jedoch in einem edlen schwarzen High-Tech-Look. Die DLC-Beschichtungen K-black® (schwarz) und K-deco® (anthrazit) sind zudem beständig gegenüber Säuren, Laugen, Lösungsmitteln und UV-Licht. Darüber hinaus körperverträglich und lebensmittelrechtlich geprüft. Schutz und Gestaltungselement zugleich!

Automotive & Rennsport

Reibungsreduzierung und Verschleißschutz auf Motoren- und Antriebskomponenten.

Die Vielfalt der Eigenschaften von DLC-Schichten machte die Materialklasse auch Früh für die Formel 1 interessant. Ein extrem niedriger Reibwert bei gleichzeitig hoher Verschleißfestigkeit sind die Basis für erfolgreiche Anwendungen auf Kolbenbolzen, Tassenstößeln, Schlepphebeln, Ventilen und vielem mehr, was den Ausschlag für Podiumsplätze gibt. Heutzutage leisten DLC-Schichten auch Abseits der Rennstrecken auf unseren Straßen im Automobil einen Beitrag zur CO₂-Reduzierung. Generell lassen sich mit DLC-Schichten tribologische Systeme aller Art optimieren.